Aktuelle Stellenausschreibung

Nach Art. 13 Abs. 1 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist der Arbeitgeber verpflichtet, Bewerber_innen zum Zeitpunkt der Erhebung der Bewerberdaten Informationen zum Datenschutz mitzuteilen.

Wichtige Informationen zum Datenschutz


 

GEMEINDE BURGKIRCHEN a.d.Alz

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

 

Sachbearbeiter_in für das Sozial- und Rentenamt

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbstständige Sachbearbeitung aller Angelegenheiten in Sozialamt, Rentenamt und Gewerbeamt.

Die Einstellung erfolgt mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit.

Ihr Profil:

  • Beamter (m/w/d) der QE 2oder
  • Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) mit Fachprüfung I
  • Erfahrung in der Sachbearbeitung im Rentenrecht und/oder im Sozialbereich
  • Einfühlsamer Umgang mit Menschen, Hilfsbereitschaft
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse MS-Office
 

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach beamtenrechtlichen Vorschriften bzw. TVöD mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einschließlich betrieblicher Altersversorgung
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Aktive betriebliche Gesundheitsförderung
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
     

Telefonische Auskunft erteilen Frau Lehner-Ecker, Tel. 08679/309131 oder Herr Olbort, Tel. 08679/309111.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte

bis spätestens 18.01.2019

an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz

Max-Planck-Platz 5, 84508 Burgkirchen a.d.Alz

 

 


Die GEMEINDE BURGKIRCHEN a.d.Alz

sucht laufend

Aushilfen für Auf- und Abbauarbeiten (m/w) im Bürgerzentrum

Für den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen und den Betrieb des Bürgerzentrums sind wir auf der Suche nach Menschen, die Lust an Veranstaltungen haben, zeitlich flexibel, zuverlässig und körperlich einsatzfähig sind. Das Mindestalter für die Tätigkeit liegt bei 18 Jahren.

Es handelt sich um eine sozialversicherungsfreie Tätigkeit im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung (max. 50 Arbeitstage im Kalenderjahr).

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Maurer unter der Telefonnummer 08679 309 114. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz, Max-Planck-Platz 5, 84508 Burgkirchen a.d.Alz, oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 


Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

© 2013 - Burgkirchen a. d. Alz